Frequently Asked Questions

Kinder von 0 bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres erhalten kostenlosen Zutritt.

Ja. Christmas Garden ist ein ca. 1,7 km langer Spaziergang und alle Wege sind auf die Nutzung mit dem Kinderwagen ausgelegt. Außerdem wird es Bollerwagen gegen eine Pfandgebühr vor Ort zum Leihen geben.

Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden.

Nein, Hunde dürfen leider nicht mit in den Botanischen Garten oder das Botanische Museum.

Ja, eigene Schlittschuhe dürfen mitgebracht werden.

Ja, Schlittschuhe können vor Ort für einen kleinen Betrag geliehen werden.

Eine Rückgabe von Tickets ist nicht möglich. Gemäß § 312g Absatz 2 Satz 1 Nr. 9 BGB besteht trotz des grundsätzlichen Vorliegens eines Fernabsatzgeschäfts kein Widerrufsrecht beim Erwerb von Tickets. Dies bedeutet, dass beim Kauf von Eintrittskarten auch das zweiwöchige Widerrufs- und Rückgaberecht gänzlich ausgeschlossen ist.

Bei Verlust der Tickets ist generell kein Ersatz oder Nachdruck möglich. Eintrittskarten sind ähnlich wie Bargeld und sollten mit derselben Sorgfalt behandelt und aufbewahrt werden. Wenn Sie Ihre Tickets nicht mehr auffinden können, setzen Sie sich bitte mit unserer Ticket-Hotline unter 01806 – 777 111 in Verbindung und wir versuchen, eine gemeinsame Lösung zu finden.

Eine Open-Air-Veranstaltung findet in der Regel bei jeder Witterung statt – also auch bei Regen. Bitte seien Sie sich dessen vor Kauf eines entsprechenden Tickets bewusst. Eine Karten-Rückgabe wegen schlechter Witterung ist ausgeschlossen, solange keine akute Gefährdung der Zuschauer besteht.

Ja, es wird einen Caterer vor Ort geben, der Sie mit warmen und kalten Speisen bewirtet.

Ja, es darf fotografiert werden und ein Stativ zum Fotografieren darf ebenfalls mitgebracht werden.

Nein, die Gewächshäuser sind nicht Teil des Rundgangs und bleiben daher geschlossen.

Wenn man die Tickets online kauft, dann muss man einen einstündigen Timeslot zwischen 17-22 Uhr auswählen – z.B. 17-18 Uhr. Mit diesen Tickets kann man dann auch nur innerhalb dieses Timeslots in den Garten.
Nein, man muss nur innerhalb der angegeben Stunde erscheinen. Der Aufenthalt ist so lange wie man wünscht. 23 Uhr wird der Christmas Garden geschlossen.
Für die einzelnen Timeslots gibt es ein Kontingent. Wenn das erreicht ist, gilt dieser Timeslot als „ausverkauft“.
Nein, der Spaziergang wird als Route mit Plan angeboten, jeder Besucher kann den Christmas Garden selbst erkunden.

Ja, Personen, die in ihrem Schwerbehinderten-Ausweis einen entsprechenden Vermerk haben (Merkzeichen B), dürfen kostenfrei eine Begleitperson mit in den Christmas Garden nehmen.