Das schönste Lichtspektakel in der Vorweihnachtszeit!

Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise…“ Unter diesem Motto öffnen die Botanischen Gärten in Berlin und München ab dem 17. November jeden Abend ihre Pforten für einen ganz besonderen Spaziergang, der in England unter dem Titel „Christmas at Kew“ bereits überwältigende Erfolge feiert: die Christmas Garden Berlin & München. Die Sensation ist perfekt, denn die Botanischen Gärten in Berlin und in München verwandeln sich im kommenden Winter in eine leuchtende Märchenlandschaft mit atemberaubenden Lichtspielen, bunten Traumwäldern und zauberhaften Leuchtfiguren. Millionen von Lichtpunkten und bunte Illuminationen tauchen die Parks in ein Glanzmeer, das es so in Deutschland noch nicht gegeben hat. Der Vorverkauf für dieses neue Winter-Erlebnis für die ganze Familie läuft ab sofort!

Es begann in England 2013: Die ehrwürdigen Royal Botanic Gardens in Kew erstrahlten erstmals in einem buchstäblich ganz neuen Licht und erweckten den winterlichen Park mit unzähligen bunten Spotlights und farbenprächtigen Lichtspielen zu einem Märchen, das seitdem jedes Jahr Hunderttausende begeistert. Die Raymond Gubbay Ltd., führender Klassik-Veranstalter in Großbritannien, hat mit diesem Winterzauber eines der schönsten und besinnlichsten Vorweihnachtsevents Englands ins Leben gerufen („Kew hat hier etwas extrem Außergewöhnliches, Kunstvolles, Ausgefallenes und Magisches geschaffen…“, The Independent; „Es fühlt sich so an, als wäre man selbst Teil eines Märchens…“, The Telegraph).

Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise…“

Die DEAG Deutsche Entertainment AG holt dieses Erfolgsmodell seiner britischen Tochtergesellschaft nun nach Deutschland und hat mit den Botanischen Gärten in Berlin und München sowie mit dem renommierten Lichtdesigner Andreas Boehlke optimale Partner für die Umsetzung gefunden.

Die Christmas Garden Berlin und München sind die Alternative zu dem schrillen Rummel im heutigen Weihnachtsbetrieb. Viele träumen in der Hektik der Vorweihnachtszeit von einem behaglichen Ruhepol zum Verweilen, von romantischem Zauber, von gemeinsamen Glücksmomenten mit der Familie und auch davon, sich weg von dem ganzen Trubel in eine sorglose märchenhafte Welt treiben zu lassen,“, erklärt Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG Deutsche Entertainment AG die neue Attraktion im Family-Live-Entertainment Segment.

Mit über zwei Millionen Lichtpunkten in beiden Parks, tausenden von Lichterketten, leuchtenden 3D-Figuren mit weihnachtlichen und botanischen Themen und vielem mehr sind die Christmas Garden Berlin und München eine Neuheit im gesamten vorweihnachtlichen Eventangebot. Die einzigartige Kulisse der Botanischen Gärten liefert selbst die schönsten Motive wie beispielsweise die legendäre Hängebuche in Berlin, die geheimnisvoll ausgeleuchtet wird, oder die in bunten Lichtakzenten erstrahlenden Pavillons in München

Neben den zauberhaften Lichtinstallationen erwartet die Besucher ein nostalgisches Karussell, feine kulinarische Angebote mit regionalen Spezialitäten, interaktive Lichtspiele für Kinder, ein Verleih für Bollerwagen mit Decken und Wärmflaschen für die Kleinen und vieles mehr. Abgerundet wird der illuminierte Rundgang jeweils mit wechselnden Live-Specials und einem ausgewählten Bühnenprogramm mit Artistik und Musik. Die Botanischen Gärten präsentieren sich ihren Gästen mit dem Christmas Garden Berlin und München während sechs vorweihnachtlicher Wochen nach Einbruch der Dunkelheit und außerhalb des regulären Betriebs so, wie sie sie noch nie erlebt haben!